Workshop – Belohnungsformen aus Sicht des Fitnesstrainers und Physiotherapeuten

Belohnungsformen im Hundesport aus Sicht des Fitnesstrainers und Physiotherapeuten – Theorievortrag

Datum: 17.02.2024 – Termin wird bekanntgegeben

Ort: Hundesporthalle Dog-Motion Königstetten

Zielgruppe: Hundesportler, Hundetrainer

Thema: Hundesport ist oftmals Hochleistungssport – das wird den meisten Hundebesitzern immer bewusster. Vorbeugung und Nachsorge ist wichtig, um den Körper des Hundes möglichst lange gesund zu halten.

Fitnesstraining ist im Hochleistungssport fixer Bestandteil, wenn der Hund auch als Senior Spaß an der Bewegung haben soll. Mit diesem Workshop gehen wir nun einen Schritt weiter, was die Verletzungsprophylaxe betrifft.
Da im Training sehr häufig belohnt wird, treffen immer wiederkehrende starke Belastungen auf den Hundekörper – die selten bewusste Beachtung finden. Welche Belastungen sind das und wie kann man hier entgegenwirken?
Dieser Workshop soll nun besonders das Spiel als Belohnung (aber auch andere Belohnungsformen) aus Sicht eines Fitnesstrainers und Physiotherapeuten ins Rampenlicht stellen und beleuchten.
Wir besprechen anhand von Videos theoretisch welche Fitnessübungen jeder Hundesportler ins Training einbauen sollte, um einseitige Belastungen, die beim Spielen und Belohnen entstehen, auszugleichen. Welche Vorkehrungen kann man treffen, um den Körper auf Belastungen vorzubereiten?

Weiterlesen